· 

Wetterbericht vom Frosch

24. April 2021

 

Guten Morgen ihr da draußen!

Der Frosch sitzt auf der Treppe hinterm Marmeladenglas. Eigentlich hat er anständig viel zu tun, aber irgendwie ist ihm so gar nicht danach. Er hat Kopfschmerzen und ein Gefühl, als würden hundert kleine Fröschchen im Tak-Tak-Takt ein Hammerkonzert in seinem Kopf klopfen. 

Bei all dem Lärm fällt das Denken schwer... 🐸🔨🔨

 

Der kleine Elefant schaut um die Ecke: "Ich habe Hunger", informiert er den Frosch. "Kann ich bei dir was essen? Und es müsste schnell gehen, denn der Appetit hat mich klammheimlich von hinten überfallen und hält mich jetzt ganz umklammert und ich kann an nichts anderes mehr denken, als an einen saftigen Salat" klagt der Elefant. "Na, immerhin kannst du überhaupt was denken", brummt der Frosch. "Mir fällt das Sinnieren heute nämlich schwer, bei all dem Gehämmere." 🐘

 

"Das ist doch prima", antwortet der Elefant. "Dann denke ich für dich und du kochst derweil was Schönes für uns!" Kichernd lässt er sich neben dem Frosch auf der Treppe nieder. Der muss grinsen und sie lehnen sich zurück.

 

Die Sonne scheint warm vom Himmel auf ihre Gesichter und schweigend hängt jeder von ihnen seinen Gedanken nach. ☀️☀️

 

Dann erhebt sich der Frosch: "Du denkst weiter, ich mache Essen" entscheidet er. "Und später hüpfen wir mal gemeinsam zum Strand." Sie geben sich ein High-Five und der Frosch hopst in einem Sprung in sein Marmeladenglas und macht sich ans Werk. 🙏

 

Nicht jeder Tag muss bis zur Maximalkapazität produktiv sein, aber ein leckeres Essen ist ein guter Anfang. 🥗

 

Euch ebenfalls einen schönen und sonnigen Samstag! ☀️💚

 

 

© 2021 - Daniela Bezold

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0