· 

Wetterbericht vom Frosch

 

7. April 2021

 

Guten Morgen ihr da draußen!

Eine Schneeflocke tanzt dem Frosch auf der Nase und er schielt sie entgeistert an, bis sie zerschmolzen ist. Schnee? Im Ernst?? Mitten im Sommer? Kann ja nicht wahr sein...

 

Verdrossen stapft der Frosch weiter. Er ist nämlich schon unterwegs...

Es haben sich ein paar zu viele Zu-Viel-Im-Marmeladenglas-Aufgehalten-Pfunde auf seine Rippen verirrt und er will jetzt was gegen die Figur tun. Der kleine Elefant hat zwar zum Trost gesagt: "Du bist gar nicht dick. Nur dickflüssig...", aber so richtig hat das dem Frosch auch nicht geholfen.

 

Die vereinzelten Schneeflocken haben sich nun mit dem Wind zusammen getan und es wird ein richtiger Schneesturm daraus. Tapfer zieht der Frosch den Kragen höher und hüpft weiter. Freezing frog...

 

In Gedanken informiert er Petrus, dass er das gerade nicht wirklich lustig findet...

Petrus kichert und antwortet, dass er ihm den Spaß doch lassen soll und dass das Wetter ab Freitag dann auch wirklich besser wird. Versprochen! Hoch und heilig!

 

Da fällt dem Frosch ein, dass das super passt, denn am Freitag wird er seine Freunde alle wiedersehen. Der Zitronenfalter hat zur Party am Lagerfeuer geladen und da freut der Frosch sich schon riesig drauf!

 

So, jetzt beißt er aber erstmal die Zähne zusammen und hopst weiter.

Die Tage des Winters sind gezählt!

 

Euch allen einen schönen und frostfreien Tag!

 

 

© 2021 - Daniela Bezold

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0