· 

Wetterbericht vom Frosch

 

20. März 2021

 

Guten Morgen ihr da draußen!

Es ist noch dunkel. Der Frosch ist schon lange wach. Er hat heute Nacht überhaupt nicht gut geschlafen...

 

Er ist so aufgeregt, denn heute gibt es großes Spektakel am Strand mit Schildern! Er freut sich schon sehr darauf ein bisschen Krach zu machen und mit den anderen zu feiern.

Außerdem ist "Weltglückstag" und der Frosch merkt das irgendwie, denn er platzt schier vor Glück, obwohl er gar nicht weiß, warum.

 

Er hüpft aufgeregt in seinem Marmeladenglas hin und her, sortiert willkürlich seine Sachen von A nach B und wirft dabei hektisch - hoppla - seine Kaffeetasse um. Während er das Coffein vom Boden wischt, denkt er, es wäre jetzt wirklich mal Zeit, sich zu beruhigen, nur, um zwei Minuten später wieder hin und her zu hopsen.

 

Plötzlich pfeift es draußen. Der Frosch späht über den Rand seines Marmeladenglases. Draußen steht der kleine Elefant. "Ich kann nicht schlafen", sagt der, "Ich bin viel zu glücklich! Was ist heute nur los?".

"Es ist Weltglückstag", ruft der Frosch zu ihm runter. "Ach, deshalb..." brummt der Elefant.

 

Glücklicher Schlaflosigkeit kann man nur mit kompromisslosem Tatendrang begegnen, beschließt der Frosch, brüht noch einmal Kaffee auf, nimmt Kanne, Tassen und Elefanten an die Hand und springt mit ihm zum Strand runter. Der kleine Elefant babbelt die ganze Zeit auf dem Weg nach unten und der Frosch hört ihm zu.

 

Sie sitzen im kühlen Sand, halten ihre dampfenden Tassen in der Hand und unterhalten sich. Was für ein Glück...

 

Gute Energien für euch alle heute, einen tollen Tag und seid beschützt!

 

© 2021 - Daniela Bezold

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0