· 

Wetterbericht vom Frosch

 

13. März 2021

 

Guten Morgen ihr da draußen!

Heute ist der Frosch guter Dinge erwacht. Er hopst aus dem Bett, flitzt die Leiter hoch und schaut als erstes mal nach dem Wetter.

 

Sieht gut aus...

Die Sonne steht bereits über dem Meer, ein paar Wölkchen verteilen sich malerisch am Himmel und die Luft ist schon warm. Der Frosch streckt das Gesicht in die Sonnenstrahlen und genießt.

Er freut sich sehr auf heute. Seine Freunde mit den Schildern werden wieder zum Strand kommen und sie werden gemeinsam die Sonne und die Wärme locken.

 

Die Eule hat nämlich neulich gesagt, dass das Warme immer zu denen geht, die am meisten danach verlangen und am stärksten daran denken und glauben. Und dass man die Sonne mit purer Gedankenkraft anziehen kann. Diesen Gedanken findet der Frosch sehr interessant. Er nimmt sich vor, sich nun jeden Tag ein wenig Zeit dafür zu nehmen, die Sonne anzuziehen.

 

Jetzt zieht er sich aber erstmal selber an. Und zwar seine Badehose. Er will den schönen Morgen dazu nutzen, um ein bisschen ins Meer zu hüpfen. Macht gute Laune...

 

Euch allen einen schönen, launigen und sonnigen Samstag.

 

© 2021 - Daniela Bezold

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0