· 

Wetterbericht vom Frosch

 

6. März 2021

 

Guten Morgen ihr da draußen!

Ein neuer Tag bricht an und die Sonne wirft ihre Strahlen ins Marmeladenglas. Der Frosch blinzelt verschlafen ins Licht, reibt sich erst das linke und dann das rechte Auge, um dann einen Blick auf den Wecker zu werfen. Ui! Er hat verschlafen!

Das ist aber gestern auch spät geworden mit dem Bienchen...

 

Aus dem launigen Frühstück wurde ein warm-träger Nachmittag und schließlich Abend. Sie saßen noch lange zusammen und redeten und der Kaffee wurde im Laufe des Abends durch Wein ersetzt.

 

Jetzt hat der Frosch eine dicke Birne und er nimmt an, dem Bienchen geht´s nicht viel besser. Das wird heute morgen bestimmt auch mal schön ausschlafen...

 

Er überlegt, noch im Bett liegend, was er heute vor hat, beschließt, dass das alles noch Zeit hat und macht sich erstmal einen schönen, heißen Kaffee.

 

Mit der Tasse in der Hand balancierend erklimmt er seine Leiter, setzt sich oben in seine Hängematte, richtet den Blick gen Sonne und träumt noch ein bisschen...

 

Euch allen einen wunderbaren und wachen Tag!

 

© 2021 - Daniela Bezold

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0