· 

Wetterbericht vom Frosch

 

1. März 2021

 

Guten Morgen ihr da draußen!

Der Frosch hat gestern über seinen Tellerrand geschaut und sah eine glorreiche Zukunft auf uns zu kommen.

 

Er sah Menschen, die am Strand miteinander tanzten und feierten. Er sah, wie sich Gemeinschaften bildeten, die Menschen sich untereinander vernetzten und ihren Alltag zusammen organisierten, einander aufbauten, wenn es ihnen nicht so gut ging, sich liebten, sich stritten, sich versöhnten, kurz - füreinander da waren.

 

All das, was er da gesehen hatte, gefiel dem Frosch so gut, dass er vor lauter Begeisterung auf dem Rand seines Marmeladenglases ausrutschte und - Pardauz - in den warmen Sand fiel. Dort blieb er dann auch gleich noch ein bisschen liegen und genoss die helle Sonne, die ihn wärmte.

 

Für euch alle heute ein warmes Herz und einen schönen Tag!

 

© 2021 - Daniela Bezold

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0